Endlich zurück -                          mit Abstand das beste Gefühl!!!

Endlich zurück – mit Abstand das beste Gefühl!!!

Seit dem 23.04.2020 dürfen die Abschlussklassen in NRW wieder in die Schule kommen. Auch unsere 10. Klässler durften nach 5 langen Wochen endlich wieder die Schule besuchen und darauf haben sie sich tatsächlich gefreut. Vor einigen Wochen hätten sie niemals gedacht, dass ihnen die Schule mal fehlen könnte, aber die Zeit zu Hause hat dies geändert. Jetzt freuen sie sich… Weiterlesen →

 
Kollegium Amern

Grüße aus Amern, Dülken und Hinsbeck

…mit einem Klick auf die Bilder seht ihr mehr… Liebe Kinder, liebe Eltern und Erzieher, aufgrund der besonderen Zeit, haben wir uns in den vergangenen Wochen nur sehr wenig gesehen und gesprochen, daher möchten wir Euch und Euren Familien auf diesem Weg diesen Ostergruß senden. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen, liebe Eltern und Erzieher, für Ihre… Weiterlesen →

 
#wirbleibenzuhause

#wirbleibenzuhause

Die Schule ist zu. So allmählich vermissen wir alle unsere Freundinnen und Freunde. So geht es auch der  Igelklasse SQ E2 aus Hinsbeck. Über eine digitale Pinnwand stehen jedoch viele von ihnen in Kontakt. Die Aufgabe „Wir malen einen Regenbogen“ wurde von ihnen kreativ umgesetzt. Wir hoffen, dass wir uns bald wiedersehen. Bleibt gesund! 

 
Eislaufen als Schulsport

Eislaufen als Schulsport

Im Rahmen des Landesprogramms Talentsichtung/ Talentförderung besuchen zwei Klassen des Standortes Hinsbeck des FZ-West wöchentlich von Dezember 2019 bis März 2020 das Grefrather Eissportzentrum. Jeden Dienstagmorgen haben die 18 Schüler ca. 1 ½ Stunden Zeit auf dem Eis. Mit schnellen Erfolgen erobern sie sich die Fläche, testen und verbessern ihre Fähigkeiten auf Schlittschuhen. Dabei machen sie intensive Bewegungs- und Körpererfahrungen… Weiterlesen →

 
Lichtermeer in Hinsbeck

Lichtermeer in Hinsbeck

Wie jedes Jahr zog das Förderzentrum West mit der KGS Hinsbeck sowie den Hinsbecker Kindergärten mit ihren farbenfrohen und selbstgebastelten Laternen durch die Straßen. Bereits seit Wochen haben sich alle Kinder sehr darauf gefreut und fleißig ihre Laternen gebastelt. Ob Frosch, Regenbogenfisch, Fuchs oder Rabe – ganz egal – sobald es dunkel war, ergaben sie zusammen ein farbenreiches Lichtermeer. Durch… Weiterlesen →

 
Tag der offenen Tür in Hinsbeck

Tag der offenen Tür in Hinsbeck

Am 9. November besteht am Standort Hinsbeck die Möglichkeit, sich über die Förderung von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf am Standort Hinsbeck zu informieren.

 
1000 Kinder trommeln in Grefrather Eissporthalle

1000 Kinder trommeln in Grefrather Eissporthalle

– Hinsbeck trommelt kräftig mit – Nach monatelangen Vorbereitungen mit der Musiklehrerin Frau a Campo haben am Freitag, den 14.06.2019, die Kinder der Klassen SQ4 und SQE3 an der Großveranstaltung „1000 Kinder trommeln“ in Grefrath teilgenommen. 18 schlagkräftige Schülerinnen und Schüler versammelten sich bereits um 14 Uhr an der Eissporthalle in Grefrath, um die letzten Proben unter der Leitung des… Weiterlesen →

 
Hinsbeck taucht in "Bunte Wasserwelten"

Hinsbeck taucht in „Bunte Wasserwelten“

Unter dem Motto „Bunte Wasserwelten“ nahm unsere Hinsbecker Schulgemeinde mit großer Begeisterung am diesjährigen Hinsbecker Scholzoch teil. Wochenlang wurde gebastelt, geschneidert und Kostüme zusammengestellt, bis es dann endlich soweit war… Mehr zum „Scholzoch“ gibt es im Artikel der Rheinischen Post …hier…

 
Sponsorenlauf für Spielgeräte

Sponsorenlauf für Spielgeräte

Groß war die Betroffenheit, als die Schülerinnen und Schüler des Förderzentrums erfuhren, dass es zurzeit keine Spielgeräte auf dem Hinsbecker Schulhof gibt. Diese mussten aus Sicherheitsgründen abgebaut werden, weil sie inzwischen sehr alt und marode waren. Mit einer beeindruckenden Solidaraktion beteiligten sich nun die Schülerinnen und Schüler aller drei Standorte, um mit einem Spendenlauf einen Beitrag für den Wiederaufbau zu… Weiterlesen →

 
Tag und Nacht Berlin - eine Studienfahrt

Tag und Nacht Berlin – eine Studienfahrt

Am Montag, den 24.9.18, haben wir uns um 8:30 Uhr am HBF in Mönchengladbach getroffen. Als alle da waren, sind wir erst mit dem Zug nach Duisburg gefahren. Dort haben wir Herrn Weidler abgeholt. Von Duisburg aus sind wir dann nach Berlin gefahren. Als wir in unserer Wohnung angekommen sind, haben wir als erstes unsere Koffer abgestellt. Anschließend haben wir… Weiterlesen →

 
Tag der offenen Tür in Hinsbeck

Tag der offenen Tür in Hinsbeck

Am 10. November besteht am Standort Hinsbeck die Möglichkeit, sich über die Förderung von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf am Standort Hinsbeck zu informieren.  

 
Studienfahrt nach Berlin - eine Schülerin berichtet

Studienfahrt nach Berlin – eine Schülerin berichtet

Am Montag den 11.9.17 sind wir nach Berlin gefahren. Wir hatten eine lange Anreise mit dem Zug. Wir haben eine große Ferienwohnung mit vielen Zimmern gehabt. Gleich am ersten Tag sind wir durch Berlin gelaufen. Wir haben uns viele Sehenswürdigkeiten angeschaut, zum Beispiel die Hackeschen Höfe. Das sind Gebäude, die schöne Innenhöfe mit vielen kleinen Geschäften haben. In Berlin gibt… Weiterlesen →

 
St. Martin in Hinsbeck

St. Martin in Hinsbeck

Am 11.11.2017 fand der traditionelle Martinszug in Hinsbeck statt. Hierfür kommen jedes Jahr gerne alle Schülerinnen und Schüler und auch die Lehrer samstags zur Schule. Der Zug wurde, wie jedes Jahr, von den Schülerinnen und Schülern der Klassen O1 und O2 angeführt, welche die Großfackeln trugen. Diese sind bekannten Hinsbeckern Gebäuden nachgebaut worden und bilden jedes Jahr ein kleines Highlight…. Weiterlesen →

 
Theaterbesuch am 17.11.2017

Theaterbesuch am 17.11.2017

Im Rahmen der Kinder- und Jugendbuchtage der Stadt Nettetal besuchten fünf Klassen mit dem Förderschwerpunkt Sprache aus dem Standort Hinsbeck die Händlerin der Worte in der Lobbericher Werner- Jäger-Halle. An einem  bunten, hübsch dekorierten Marktstand wurden Wörter aller Art feilgeboten: In großen und kleinen Gläsern oder zum Anfassen, genäht aus dreidimensionalen Stoffbuchstaben. Beim Kauf eines Wortes spuckte der Artikolomat als… Weiterlesen →

 
Informationsabend des Förderzentrums West, Standort Hinsbeck

Informationsabend des Förderzentrums West, Standort Hinsbeck

„Schulische Förderung von Kindern mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf im Bereich Sprache im Westen des Kreises Viersen“ am Donnerstag (19.01.2017) um 19.00 Uhr im Förderzentrum West, Auf der Schomm 1, 41334 Nettetal Hinsbeck Der Informationsabend ist für Eltern, deren Kinder Sprachprobleme haben und im kommenden Schuljahr schulpflichtig werden. Herzlich willkommen ist aber auch jeder, den das Thema persönlich oder beruflich interessiert. Bitte… Weiterlesen →

 
Nachhaltiges Lernen im Infozentrum

Nachhaltiges Lernen im Infozentrum

15 Schülerinnen und Schüler vom Standort Hinsbeck besuchten am 30. November das Informationszentrum der Biologischen Station Krickenbecker Seen. Die Jugendlichen beschäftigten sich dort in erster Linie mit dem nachhaltigen Umgang unserer Ressourcen und der Abfallvermeidung. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Nachhaltiges Lernen im Infozentrum    

 
Studienfahrt nach Berlin - Bilder und ein Schülerbericht

Studienfahrt nach Berlin – Bilder und ein Schülerbericht

Das Programm im Überblick Stadtbesichtigung (Alexanderplatz, Denkmal für die ermordeten Juden in Europa, Brandenburger Tor, Neue Wache) Check Point Charly, Gendarmen Markt Besuch der Mauergedenkstätte Bernauer Straße Besuch des Bundestages mit Teilnahme an einer Plenarsitzung, Gespräch mit Herrn Udo Schiefner (MdB) und Besichtigung der Kuppel des Reichstages Am Montag den 26.09.2016 sind wir nach Berlin gefahren. Erst sind wir mit… Weiterlesen →

 
Das Förderzentrum im Bundestag

Das Förderzentrum im Bundestag

Im Rahmen einer Studienfahrt nach Berlin haben einige unserer Schülerinnen und Schüler den Bundestagsabgeordneten Udo Schiefner zum Gespräch getroffen und den Bundestag besichtigt. Hier geht es zum Artikel

 
Keine Angst vor Spinnen

Keine Angst vor Spinnen

Gegen Ende des letzten Schuljahres hatten mehrere Klassen in Hinsbeck Besuch von Dr. Loksa, der seine achtbeinigen Freunde mitbrachte. Zur Erleichterung vieler Kolleginnen blieben die aber erst einmal in einer Kühlbox, um sie vor Licht zu schützen. Lebhaft erklärte Dr. Loksa den Schülerinnen und Schülern den Körperbau von Spinnen und ihre Lebensbedingungen. Wir haben gelernt, dass es weltweit nur sehr… Weiterlesen →

 
Abschied aus Hinsbeck

Abschied aus Hinsbeck

Das Hinsbecker Kollegium verabschiedet sich schweren Herzens von den beiden Freiwilligen im sozialen Jahr. Ein großes Dankeschön an Katharina Lüngen und Leonie Krampe für ihren engagierten Einsatz. Ihr habt unseren Schulalltag bereichert. Alles Gute auf Eurem weiteren Lebensweg!

 
Nettetal on Ice - zwei Schülerberichte

Nettetal on Ice – zwei Schülerberichte

Als wir am Montagmorgen den 18.01 20016 in die Schule gekommen sind, sind wir mit der ganzen Schule losgefahren. Wir sind nach Grefrath in die Eishalle gefahren. Als wir unsere Schlittschuhe angezogen     hatten, sind wir alle aufs Eis gegangen und los ging es. Wir durften auch nach draußen. Leider hat sich ein Junge seinen Finger eingeklemmt. Das hat ihm sehr… Weiterlesen →

 
Karneval in Nettetal - ein Schülerbericht

Karneval in Nettetal – ein Schülerbericht

Am Freitag haben wir in der Schule Karneval gefeiert. Für den Karnevalszug ins Hinsbeck haben wir in der Woche davor ein Schild für den Mottowagen gebastelt. Hierfür haben wir Buchstaben kräftig ausgemalt und einige Schüler haben das Schild gestrichen. Die Buchstaben haben wir laminiert und mit Kleber auf das Schild geklebt. Das Schild wurde an einem Bollerwagen festgemacht. Das Schild… Weiterlesen →

 
Hinsbeck verschönert sich weiter

Hinsbeck verschönert sich weiter

Monika Petzold strahlt. Ihr Sekretariat wurde Ende November renoviert und neu möbliert. In dieser Umgebung arbeitet es sich gleich viel besser. Gäste warten nun an der einladenden Empfangstheke.

 

„Aus alt mach neu“

Der Hinsbecker Kunstraum ist wieder schick! Das haben wir der Klasse 3 des Bereiches Sprache zu verdanken. Unermüdlich kratzten, schrubbten und wischten die 9 Jungen der Froschklasse, um dann Tische und Hocker neu zu streichen und den Raum schließlich mit wegweisenden Leinwänden zu dekorieren. Ein herzliches Dankeschön geht an diese fleißigen Künstler!