Grundschüler machen erste Erfahrungen im Werken

Grundschüler machen erste Erfahrungen im Werken

Mit Beginn diesen Schuljahres nehmen auch die 3./4. Klässler des Standortes Amern regelmäßig am Werkunterricht teil.Dabei steht zunächst das Kennenlernen verschiedener Werkzeuge und Materialien im Fokus. So haben die Schülerinnen und Schüler mit einem „Hammer und Nagel – Führerschein“ begonnen. In den ersten sechs Wochen des Schuljahres wurde das Einschlagen verschiedener Nägel in unterschiedliche Holzarten und – stärken geübt. Als… Weiterlesen →

 
Endlich Schulkind - Einschulung in Amern

Endlich Schulkind – Einschulung in Amern

Im Förderzentrum in Amern wurden am 26.08.2021 achtzehn neue Kinder in die Primarstufe eingeschult, davon waren zehn Erstklässler. Unsere Konrektorin Frau Tscherner und Standortleiterin Frau Erstfeld empfingen alle Kinder und Eltern gemeinsam auf dem Schulhof. Die Kinder der Primarstufe hatten für ihre neuen Mischüler/innen eine kleine Einschulungstüte zur Begrüßung gestaltet. Als sich die erste Aufregung gelegt hatte, wurden die Kinder… Weiterlesen →

 
Vier Klassen - ein Drahtseilakt

Vier Klassen – ein Drahtseilakt

Am 23.06 sind die Klassen O1, O2, O3 und M3 um 8:30 Uhr von der Schule aus mit dem Bus nach Köln zum Blackfoot Beach am Fühlinger See gefahren und waren dort im Hochseilgarten. Zu Beginn haben wir eine Einweisung zur Kletterausrüstung bekommen. Ein netter Mitarbeiter vom Hochseilgarten hat uns erklärt, was wir machen und was wir beachten sollen. Nachdem… Weiterlesen →

 
Vielen Dank...

Vielen Dank…

…an unsere tollen FSJler, die wir mit dem letzten Schultag leider verabschieden mussten. Das Amerner Kollegium wünscht euch alles Liebe und Gute für eure weiteren Pläne!

 
„Ich wünsch dir all das Glück dieser Welt…“

„Ich wünsch dir all das Glück dieser Welt…“

Nach diesem anstrengenden und verrückten Schuljahr mit Lockdown, Masken, Tests, Homeschooling, Wechselunterricht und und und, sind wir sehr dankbar, dass es dennoch eine Abschlussfeier geben durfte…Am 18.06., bei schönstem Wetter auf einer toll dekorierten Wiese hinter dem Schulgebäude, durften Lehrer/innen, Schüler/innen und Eltern (natürlich unter Berücksichtigung der drei „Gs“) die Abschlusszeugnisse und den Abschied von ganz unterschiedlich langen Schuljahren am… Weiterlesen →

 
Schwimmen in Corona-Pandemie Zeiten???

Schwimmen in Corona-Pandemie Zeiten???

Unmöglich? Großes Problem? NEIN, am Förderzentrum West, Standort Amern ist – Dank an die Gemeinde Waldniel und dem geöffneten Solarbad – das Schulschwimmen für die Schwimmanfängerinnen und -anfänger möglich und gesichert. Was für eine Freude für Schülerinnen, Schüler sowie Lehrkräfte 🙂 Gerade die Schwimmanfänger hatten die Bewegung im Element Wasser nach langem Lockdown im Januar als freudiges Ereignis erleben dürfen…. Weiterlesen →

 
Sehen, hören, riechen… Kunst!

Sehen, hören, riechen… Kunst!

Hauptsache ich habe heute meine Fantasie mit Voll – Karacho rausgelassen. (Melanie) Was machen die eigentlich dieses Jahr dienstags in der AG bei Frau Friedrich? Zum Beispiel so was: Wir malen nicht nur, wir probieren auch Neues aus. Wie schön Farbe aussieht, wenn sie mit einem Schwamm auf das Papier gedrückt wird. Wir suchen und finden Muster, die wir mit… Weiterlesen →

 
Ein Dankeschön der Mofa-AG

Ein Dankeschön der Mofa-AG

Das sind Mitglieder der Mofa-AG, die mal nicht theoretische Inhalte gelernt oder praktische Fahrübungen auf unseren Mofas gemacht haben. Stattdessen wurden Helme von innen desinfiziert und von außen blank poliert. Unser lieber I-Helfer und technischer Unterstützer Markus Heinen hat nämlich für uns bei Facebook einen Spendenaufruf für gut erhaltene Helme gestartet, da unsere alten Helme für die AG nicht mehr… Weiterlesen →

 
Begleithundeteams - Yes, we did it (again)...

Begleithundeteams – Yes, we did it (again)…

Auch in diesem Jahr stand für unsere beiden Schulhunde Baci und Lia und ihre „Lehrer-Kolleginnen“ die jährliche Nachprüfung als Therapie-Begleithunde-Teams an. Für Lia nach erfolgreicher Ausbildung im letzten Jahr zum ersten Mal, für den „alten Hasen“ Bacon bereit zum vierten Mal. Nichtsdestotrotz standen sie in Punkto Nervosität in keinster Weise hinter Lia und Frau Königs zurück. Unter strikter Einhaltung der… Weiterlesen →

 
Kollegium Amern

Grüße aus Amern, Dülken und Hinsbeck

…mit einem Klick auf die Bilder seht ihr mehr… Liebe Kinder, liebe Eltern und Erzieher, aufgrund der besonderen Zeit, haben wir uns in den vergangenen Wochen nur sehr wenig gesehen und gesprochen, daher möchten wir Euch und Euren Familien auf diesem Weg diesen Ostergruß senden. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen, liebe Eltern und Erzieher, für Ihre… Weiterlesen →

 
Verwandlung

Verwandlung

Theaterspielen kann man überall. Man braucht nicht unbedingt eine richtige Bühne. Praktisch, denn im normalen Klassenzimmer oder einem Multifunktionsraum gibt es keine Bühne. Man kann diese Räume aber verwandeln. Es gibt Tische und Stühle, die zusammengestellt etwas Neues ergeben. Ein Schiff zum Beispiel, einen Bus oder ein Café. Als Nächstes braucht man nur noch Fantasie. Wir haben unseren Raum verwandelt:… Weiterlesen →

 
Ausbildung zu Brandschutzhelferinnen und -helfern

Ausbildung zu Brandschutzhelferinnen und -helfern

Insgesamt sechs Kolleginnen und Kollegen wurden zu Brandschutzhelferinnen und –helfern ausgebildet. Während der rund zweieinhalbstündigen Einweisung, die in der Freiwilligen Feuerwehr Waldniel stattfand, wurden sie zunächst im theoretischen Teil über die unterschiedlichen Brandklassen und deren Besonderheiten informiert. Anschließend wurden praktische Übungen mit dem Feuerlöscher durchgeführt. Ein großes Dankeschön geht an Walter Müller und die Freiwillige Feuerwehr Waldniel für eine gelungene… Weiterlesen →

 
Klassengemeinschaft und Achtsamkeit stärken mit Schulhund Lia

Klassengemeinschaft und Achtsamkeit stärken mit Schulhund Lia

Schulhund Lia hat zu vielen Schülern/innen Kontakt und wirkt sich durch ihre Anwesenheit häufig auf den Gemütszustand aus. Sehr oft beobachten wir Lehrerinnen und Lehrer, wie Lia „gute Laune“ macht, Traurigkeit vertreibt, Tränchen tröstet oder einfach ein guter Freund ist. Aus diesem Grund können alle Klassen seit Sommer eine Einheit mit Lia nutzen. Bei „kooperativen Spielen“, „Spielen ohne Gewinner“ und… Weiterlesen →

 
Martinszug in Amern

Martinszug in Amern

Auch in diesem Jahr hat sich unser Standort in Amern wieder mit fast allen Kindern der Primarstufe dem Sankt Martinsumzug angeschlossen. Die Kinder wurden von ihren Lehrerinnen, Eltern, Erzieherinnen, Großeltern und Integrationshelfern begleitet. Zur Freude aller war der Regenschauer gerade vorbei als der Zug startete. Am Ende des Zugs gab es die Möglichkeit, sich auf dem Schulhof mit einem heißen… Weiterlesen →

 
Tag der offenen Tür in Amern

Tag der offenen Tür in Amern

Am Samstag, 14. September 2019 hatte das Förderzentrum West Standort Amern Tag der offenen Tür. Bei sehr schönem Wetter konnten die Besucher den Esel und das Pony füttern und über unser Schulgelände führen und mit unseren Schulhunden Lia und Bacon spielen. Es gab außerdem Waffeln und Getränke. Auf dem Schulhof wurde noch etwas zum Mofa-Kurs gezeigt und Tischtennis gespielt. Zudem… Weiterlesen →

 
Abschlussfahrt der Primarstufe

Abschlussfahrt der Primarstufe

Bevor wir in die Sommerferien starten,  fährt die Primarstufe noch zu den Schlossfestspielen Neersen, um das Theaterstück „Arielle die kleine Meerjungfrau“ zu sehen. Die Handlung wurde von den Schauspielern humorvoll und mit Liebe zum Detail neu interpretiert und faszinierte alle kleinen und großen Zuschauer des Förderzentrums. Der anschließende Ausflug in den Schlossgarten und das Klettern auf dem Spielplatz war für… Weiterlesen →

 
Zehner verabschieden sich grandios

Zehner verabschieden sich grandios

Einen wohl unvergesslichen Abschied bereiteten uns unsere Zehner dieses Jahr. Nach einer Mottowoche, in der Schüler und Lehrer der Abschlussklassen im Sommer-, Sport- und Pyjamalook zur Schule erschienen, war am Donnerstag das Lehrerzimmer versperrt. Zugang zum Lehrerzimmer gab es erst, wenn man sich im Escape-Room „Welcome to Hell“, der heimlich im Keller der Schule in dreiwöchiger Arbeit hergerichtet wurde, die… Weiterlesen →

 
Als ich eine Lampe war

Als ich eine Lampe war

In der Theater-AG in Amern machen wir ganz unterschiedliche Sachen. Wir denken uns Geschichten aus, die wir nachspielen, oder wir nehmen komische Sachen, mit denen wir uns verkleiden und machen dann lustige Fotos. Manchmal fällt uns ein Thema ein, zu dem wir dann etwas spielen. „Ruhe“ war so ein Thema. Einfach mal still sein und gucken, was passiert. „Ist das… Weiterlesen →

 
Amerner O1 und O2 in der "Stadt met K"

Amerner O1 und O2 in der „Stadt met K“

Die Klassen O1  und O2 sind vom 01.04 bis 03.04.2019 mit Bus & Bahn auf Klassenfahrt nach Köln gefahren. Nachdem wir unsere Taschen im Keller der Jugendherberge abgestellt haben sind wir über die Hohenzollernbrücke spaziert. Dort hängen tausende von Schlössern verliebter Paare. Wir haben das Schloss von unserem Lehrer gesucht, aber wir haben es nicht gefunden. Vom Dom aus haben… Weiterlesen →

 
Poenenhof in Uedem - Primarstufe auf dem Bauernhof

Poenenhof in Uedem – Primarstufe auf dem Bauernhof

Unsere Primarstufenfahrt  führte uns zum dritten Mal auf den Poenenhof nach Uedem. Mit 31 Kindern verbrachten wir drei Tage bei Bauer Günter und es kam keine Langeweile auf. Die Kinder verbrachten ihre Zeit bei den Tieren im Kaninchenstall, spielten Verstecken in der Heuscheune, nutzten die Rutsche im Heuhotel, fuhren mit Kettcars oder hüpften auf dem Trampolin. Wie jedes Jahr wurden… Weiterlesen →

 
Schnuppertag in der Jugendwerkstatt Bracht

Schnuppertag in der Jugendwerkstatt Bracht

Einige unserer Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 haben an einem Schnupper- und Probetag in der Jugendwerkstatt Bracht schon fleißig mitgearbeitet und gute Erfahrungen gesammelt, wie der Alltag in der Werkstatt abläuft. Während in der professionell ausgestatteten Großküche für den gemeinsamen Abschluss leckere Waffeln mit Sahne und Kirschen hergestellt wurden, sind im Garten- und Landschaftsbau Setzlinge umgepflanzt und… Weiterlesen →

 
O1 unter Strom

O1 unter Strom

Am Dienstag, den 26. März ist die Klasse O1 zum Energiepark „Windfang“ bei Aachen gefahren. Dort hatten wir die Möglichkeit, ein Windrad bis auf eine Höhe von 60m zu besteigen. Nachdem wir vor einem Erdhaufen auf niederländischer Seite geparkt haben, sind wir 10 Minuten über einen Feldweg bis zum Windrad gelaufen. Passend zum Ausflugsziel war es sehr windig und leider… Weiterlesen →

 
Mofa-AG hat Nachwuchs

Mofa-AG hat Nachwuchs

Dieser schicke Roller wurde vor Kurzem feierlich in Betrieb genommen und wird die Schülerinnen und Schüler der Mofa-AG zukünftig durch den ein oder anderen Parcours begleiten. Wir danken dem Förderverein Lernen Fördern für die tolle Spende und Zweirad Croonenberg für das gute Angebot.

 
Schulkino in Krefeld

Schulkino in Krefeld

Am 29.01.2019 sind wir zum Cinemaxx-Kino Krefeld gefahren. Im Rahmen der SchulKinoWoche NRW wurden verschiedene Filme angeboten – wir, die M1, haben mit den Schülerinnen und Schülern der Primarstufe den Film „WALL-E – Der Letzte räumt die Erde auf“ angeschaut. Die im Film gezeigte Umweltverschmutzung der Erde hat uns nachdenklich gestimmt. Am besten hat uns die Liebesgeschichte zwischen dem Aufräumroboter… Weiterlesen →

 
Sponsorenlauf für Spielgeräte

Sponsorenlauf für Spielgeräte

Groß war die Betroffenheit, als die Schülerinnen und Schüler des Förderzentrums erfuhren, dass es zurzeit keine Spielgeräte auf dem Hinsbecker Schulhof gibt. Diese mussten aus Sicherheitsgründen abgebaut werden, weil sie inzwischen sehr alt und marode waren. Mit einer beeindruckenden Solidaraktion beteiligten sich nun die Schülerinnen und Schüler aller drei Standorte, um mit einem Spendenlauf einen Beitrag für den Wiederaufbau zu… Weiterlesen →

 
Kulissenbau für das Krippenspiel

Kulissenbau für das Krippenspiel

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien führt die Klasse U1 ein Krippenspiel auf. Für den Bau der Kulisse waren viele fleißige Hände nötig: Kinder aus der U1 malten einen großen Stall und eine Herberge auf Pappwände und Herr Suffner baute Holzgestelle. Einige Schüler der O2 halfen tatkräftig, die Pappwände an den Gestellen zu befestigen. Für die letzten Details nahmen dann… Weiterlesen →

 
Ein Tag auf dem Bauernhof im Advent

Ein Tag auf dem Bauernhof im Advent

Es ist kalt und es regnet, aber das stört die Kinder der U2 heute überhaupt nicht, denn es geht auf den Bauernhof mit unseren zwei Schulbussen. Zuerst stärken sich alle in der Hütte mit einem Frühstück, während Frau Engels den Ofen anfeuert. Dann wird etwas gearbeitet, Ställe ausgemistet und die Pferde, Hühner und Kaninchen gefüttert. Dann dürfen alle in der… Weiterlesen →

 
Obstwiese in Amern

Obstwiese in Amern

Die im Januar 2017 mit drei Bäumen begonnene Obstwiese, auf dem von der Gemeinde Schwalmtal gestellten Grundstücks, wurde nun um weitere elf Bäume ergänzt. Der Förderverein des Förderzentrums in Amern übernahm die Kosten für die Bäume und des Pflanzmaterials. Folgende Obstsorten wurden gepflanzt: Jonagold (Apfel) Landsberger Renette (Apfel) Schöner von Elmpt (Apfel) Gute Luise (Birne) Williams Christ (Birne) Köstliche von… Weiterlesen →

 
Tag und Nacht Berlin - eine Studienfahrt

Tag und Nacht Berlin – eine Studienfahrt

Am Montag, den 24.9.18, haben wir uns um 8:30 Uhr am HBF in Mönchengladbach getroffen. Als alle da waren, sind wir erst mit dem Zug nach Duisburg gefahren. Dort haben wir Herrn Weidler abgeholt. Von Duisburg aus sind wir dann nach Berlin gefahren. Als wir in unserer Wohnung angekommen sind, haben wir als erstes unsere Koffer abgestellt. Anschließend haben wir… Weiterlesen →

 
Der Tag der offenen Tür –  erneut ein wertvoller Tag der Begegnung

Der Tag der offenen Tür – erneut ein wertvoller Tag der Begegnung

  Der Tag der offenen Tür am Förderzentrum erweist sich als wertvoller Tag der Begegnung mit vielfältigen Menschen. Während sich im Schuljahr kaum Raum und Zeit für Gespräche, für Rundgänge in den Schulstandorten und Diskussionen über aktuelle Entwicklungen ergibt, schließt der Tag der offenen Tür endlich diese Lücke. Zumeist reicht die Zeit selbst an diesem Tag kaum aus, um allen… Weiterlesen →