Sportfest 2016

bearbeitet - DSCF2475aBei hervorragenden Bedingungen (warm und trocken) fand unser diesjähriges Sportfest am Hohen Busch statt. Die Dülkener Schülerinnen und Schüler kämpften dabei nicht nur in den traditionellen Disziplinen (Laufen, Springen, Werfen/Stoßen) um Punkte und persönliche Bestleistungen. Vielmehr gab es auch zahlreiche weitere Angebote, bei denen Geschick und Einsatz gefragt waren. Wie bei den Olympischen Spielen wurde das Sportfest mit Fanfaren eingeläutet. Anschließend zogen die Schülerinnen und Schüler von Station zu Station, wo die jeweils erbrachten Leistungen auf einer persönlichen Laufkarte vermerkt wurden. Den Abschluss der „Dülkener Spiele“ bildeten die beiden 800m-Läufe mit den jeweiligen Siegerehrungen:

Lauf der Klassen 5 – 7:

bearbeitet - DSCF2650
1. Justin; 2. Garnet; 3. Victoria

Lauf der Klassen 8 – 10:

bearbeitet - DSCF2653
1. Meshach; 2. Christian; 3. Ozan

Bestleistungen wurden aber auch in den anderen Disziplinen erzielt. Die folgende Tabelle gibt einen kleinen Überblick:

KegelschießenAls einziger Schüler konnte Meshach 5 Treffer erzielen.
ZielschießenJulian S. traf mit 3 Schüssen 3mal das Ziel und gewann damit den Hauptgewinn. Dominik P. gelang dies auch - allerdings erst im 2. Anlauf.
DreibeinlaufFrau Stattelmann fand sich selbst sehr gut und war mit Herrn Rennen unschlagbar.
SeilspringenEnis gelangen 300 Sprünge ohne Pause.
ErdnusstennisDenniz E. gelangen 30 Treffer.
Teebeutelweitwurf1. Justin S. (18,60m)
2. Sarah M. (18,30m)