Wir unterstützen

Unser Beratungsangebot richtet sich z.B. an Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte, Einrichtungen, die sich um die Belange von Schülerinnen und Schülern mit und ohne festgestelltem sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf kümmern.

Unsere Beratung bezieht sich vorrangig auf die Förderschwerpunkte Emotionale und soziale Entwicklung (ESE), Lernen (LE) und Sprache (SQ) sowie bei Bedarf auch auf die weiteren Förderschwerpunkte.

Unser Beratungsteam (Schulleiter, stellv. Schulleiterin, Standortleiterinnen) verfügt über langjährige Erfahrungen bezüglich der Beschulung an Förderschulen sowie an Allgemeinen Schulen mit Gemeinsamen Lernen (GL).

Im Kreis Viersen kooperiert das Förderzentrum West eng mit dem Förderzentrum Ost, der Franziskus-Schule, der Hanns-Dieter-Hüsch-Schule sowie mit unterschiedlichen Beratungseinrichtungen und bezieht diese – wenn gewünscht – in die Beratung mit ein.